Deutscher Fondsverband

© Adobe Stock/jotily

Produkte

 
7.9.2022

BaFin veröffentlicht Fragen und Antworten zur SFDR

Die BaFin hat gestern neue Fragen und Antworten zur SFDR veröffentlicht. Darin stellt sie einige Aussagen aus den Q&As der EU-Kommission zur SFDR klar, die in d...

Die BaFin hat gestern neue Fragen und Antworten zur SFDR veröffentlicht. Darin stellt sie einige Aussagen aus den Q&As der EU-Kommission zur SFDR klar, die in der Praxis noch immer Fragen aufwerfen. Wir halten die Aussagen der BaFin in den Q&As für sachgerecht, sie decken sich mit den Auffassungen der Fondswirtschaft. Unter anderem geht es darum

  • wie der Begriff „promote“ im Art. 8 SFDR zu verstehen ist,
  • ob die Taxonomie-Konformität der Finanzprodukte verpflichtend zu prüfen ist,
  • ob die SFDR für Finanzprodukte gilt, die bereits vor Inkrafttreten der SFDR nicht mehr vertrieben wurden.

Bemerkenswert: Die BaFin hält bei der Prüfung der Bestandsverträge auf Merkmale der Art. 8 und 9 SFDR pauschale Annahmen für ausreichend. Voraussetzung ist aber, dass der Vertrieb bereits mehr als 10 Jahre zurückliegt und im Einzelfall keine offensichtlichen Gründe dagegen sprechen. Wir gehen deshalb davon aus, dass Art. 8 und 9 SFDR für Altprodukte (vor dem 10. März 2011 ausplatziert), praktisch keine Rolle spielen, es sei denn, es wurde ausdrücklich vereinbart, ESG-Aspekte zu berücksichtigen.

Die BaFin sagt außerdem zu, den Zeitaufwand der Anbieter für die Analyse der Bestandsverträge bei der aufsichtlichen Beurteilung angemessen zu berücksichtigen. Sie wird ihre Verwaltungspraxis an den Aussagen der neuen Q&As ausrichten, sofern keine Widersprüche zur Einschätzung der EU-Kommission und der ESAs bestehen.

mehr
magdalena.kuper@bvi.de

+49 69 15 40 90 263


Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv

Informationen exklusiv für unsere Mitglieder. Die Weitergabe und Vervielfältigung dieser Nachrichten sowie Verwertung und Mitteilung des Inhalts an Nicht-Mitglieder des BVI sind unzulässig. Sämtliche Rechte sind vorbehalten. Diese Nachrichten sind mit größter Sorgfalt erstellt. Die Angaben beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können.